H wie HUGO.

Habt ihr schon fleißig Holunderblütensirup gemacht? Ja? Wenn nicht, ist das gar nicht so schlimm, denn wir haben für die Langsamen unter euch ein Rezept, wofür ihr bestimmt subito Holunderblüten sammeln geht. 😉

Hier unser Rezept alà Mama:

 

mind. 30 weiße Holunderblüten

1 Faust voll Zitronenmelissenblätter

2 BIO Orangen in Scheiben geschnitten

2 BIO Zitronen in Scheiben geschnitten

4 kg Zucker (wir haben braunen Bio Rohrohrzucker genommen)

10 dag Zitronensäure

2 1/2 l warmes Wasser (davon 2 l heiß zum Zucker auflösen, 1/2 l kaltes Wasser)

 

Die Zutaten vermischt man in einem großen Topf und lässt sie für 48 Stunden stehen.

Danach schüttet bzw. siebt man den Sirup durch ein Geschirrtuch. (in unserem Fall eine saubere Stoffwindel)

Nun ist der Sirup schon fertig. So einfach kann selbstgemacht sein.

 

Der Holundersirup ist, vor allem in der warmen Jahreszeit, ein Highlight als Zugabe bei Sommergetränken wie z.B. einem HUGO.

 

Unser Hugo-Rezept für euch:

2 cl Holunderblütensirup

160 ml SALATIN Prosecco

Soda zum Auffüllen

2 Blätter Minze

1/2 Limette in Spalten geschnitten

Das Ganze mit 3 Eiswürfeln in ein Weinglas geben und genießen!

SALUTE!